Logo von Optikus
Ignaz Alois Stütz

Wiesenstraße 5
A-4212 Neumarkt im Mühlkreis

www.optikus.at

Meister für Augenoptik und Kontaktlinsen

Spezialist für „Low Vision“, Fotometrie,
MKH – binokulare (Kinder-)Optometrie und
„Zertifizierter Optiker für Sehschwächen“

Allgemein beeideter und
gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

Diese Website ist noch in Arbeit. Achtung Standortverlegung!

Neue Adresse seit 2013:
Neumarkt im Mühlkreis, Wiesenstraße 5

Termine nach Vereinbarung

Hier sind Sie Kunde und nicht Patient.

Das selbst entwickelte "Logbuch"Die Bestimmung des Sehvermögens und des optimalen Brillenglases bei Fehlsichtigkeiten sind bei den Optikern und Optometristen verankert, zum Arzt gehören die Verletzungen und Augenkrankheiten mit Diagnose und Therapie.

Der Optiker und Optometrist ermittelt die optimale Brillenglassstärke für komfortables Binokularsehen und garantiert beste Verträglichkeit auch bei Gleitsichtbrillen, mit maximal einer Woche Gewöhnungszeit, der Augenarzt im Gegensatz dazu (nur) für Gesundheit.

Außerdem gibt es beim Optiker und Optometristen keine Wartezeiten; wenn etwas krankheitsverdächtig ist, schicken wir sie unverzüglich zum Augenarzt weiter. Wir arrangieren in dringenden Fällen sogar die sofortige, notwendige ärztliche Untersuchung.

 

Kontakt

Ignaz Alois Stütz

Adresse: E-Mail: Telefon: Fax:
Wiesenstraße 5
A-4212 Neumarkt im Mühlkreis
stuetz@optikus.at +43 (0)664 - 135 34 37 +43 (0)7941 - 81 53

 

Dienstleistungen für Kunden und Informationen für Mitbewerber (Entwicklungen und Fortbildungen)

Brillen und Fertigung

  • Auswahl von "Silhouette" bis zur Kassenfassung
  • anatomische Anpassung und individuelle Optimierung
  • handwerkliche Fertigung und Reparaturen in eigener Werkstätte

Kontaktlinsen

  • individuelle Beratung und Abklärung: Brille und/oder Kontaktlinse
  • Anpassung und Auswahl nach optometrischen Standards
  • persönliche Beratung zur Handhabung, für Fragen

Binokularsehen und Optimierung

  • binokulare Brillenglasbestimmung nach MKH-Standard
  • Brillen garantieren Beschwerde- und Blendfreiheit
  • bei Gleitsicht: kürzeste Gewöhnung und Akzeptanz!

Foto- und Optometrie

  • Fehlsichtigkeiten sind keine Krankheit
  • sie benötigen genaue Analyse und Optimierung nach Bedarf
  • mit Qualitätsmanagement: Dokumentation, Information und externe Kontrolle

Vergrößernde Sehhilfen und "low vision"

  • Lupen(-brillen), Fernrohr- und elektronische Systeme, Lichtschutzbrillen, fotometrische Lichtoptimierung
  • Grundabklärung, Bedarfsanalyse und KK-Bewilligung

Fortbildungen (national)

  • Arbeitskreis-Leiter "low vision" der österreichischen Bundesinnung
  • Ausbildungsleiter "4-Säulen-Modell", Qualitätskontrolle
  • Vortragender an der FH-Gesundheit (Tirol)

Kinderoptometrie

  • Kindergarten - SCREENING: Entwicklung und Betreuung
  • Grenzwert- und Brillenglasbestimmung, Beratung
  • Fertigung optimierter Kinderbrillen, Abgabekontrolle

Autor und Entwicklungen

  • Entwickler der log-Einheiten dR, dC (SI-Norm)
  • LOGBUCH der Foto- und Optometrie (auf englisch und deutsch)
  • integrale/differentiale Sehobjekte, Messgeräte, Dokumentationsrichtlinien

Gutachten

  • Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger
  • Insbesondere für Brillen, Sehvermögen und -optimierung, Binokularität (3D), Spezialsehhilfen und Fotometrie

Presentations (international)

  • Founder Member EAOO (European Academy of Optometrics and Optics)
  • Presenter of the "4-pillar-model" in Lausanne, of the log-units (logM, dR, dC) in Kopenhagen and of the CCF-Testcharts and LOG BOOK in Prag

© Ignaz Alois Stütz     Offenlegungspflicht: